Warum wir 100% hinter KALAH stehen

Warum wir sagen, dass KALAH das effektivste Selbstverteidigungs-System ist? Weil wir wissen, wovon wir sprechen.
Mehr als 30 Jahren Erfahrung in Kampfsport, Wettkampf, Selbstverteidigungssystemen und Training. Schwarze Gürtel, Zertifikate und Lizenzen haben wir mehr als genug, dazu Krav Maga Instructor-Ausbildungen in verschiedenen Systemen. Wir bilden uns ständig weiter und haben unter anderem in Israel bei verschiedensten Trainern und Entwicklern unterschiedlicher Systeme trainiert. Was nützt die Illusion von Selbstverteidigung, die der rohen Gewalt einer realen Situation nicht standhält und eine trügerische Sicherheit verleiht?

Schon das erste KALAH-Seminar bei Idan Abolnik 2006 hat uns überzeugt, diesen Weg weiter zu gehen. Mittlerweile mit KALAH Level 2 Instructor-Ausbildung.
Wichtig für uns an einem System oder auch nur einer neuen Technik ist: Funktioniert es unter Stress und realistischen Bedingungen oder funktioniert es nicht? Ist es leicht erlernbar oder technisch zu kompliziert? Nach diesem Prinzip sind wir selber immer auf der Suche nach besseren Lösungen, die wir in unser Selbstverteidigungssystem integrieren. Idans System „KALAH“ (das er früher „True Krav Maga“ nannte) hat uns überzeugt, da es mit Gewaltsituationen noch kompromissloser umgeht und noch realistischer an solche Situationen heranführt. Darüber hinaus sind die Techniken sehr reduziert. Die Mehrzahl der Techniken aus dem regulären Krav Maga Curriculum haben sich für uns unter Stress als nicht effektiv herausgestellt, was in einer realen Situation fatale Folgen hat. KALAH ist frei von Ego, kommerziellen Interessen und lässt niemanden in einer „rosa Blase der Selbstverteidigung“.
Namen sind Schall und Rauch – das KALAH System ist für uns das einzige System, hinter dem wir voll stehen und welches Zivilisten effektive Lösungen für Gewaltsituationen an die Hand gibt – und diese auch unter realistischen Bedingungen trainiert. Such dir eine KALAH Schule in deiner Nähe und überzeuge dich.